Öffnungszeiten Ried-Mörel

Montag, Mittwoch & Freitag
09.45 Uhr - 11.45 Uhr

Öffnungszeiten Riederalp

Dienstag, 13.30 Uhr - 16.30 Uhr
Donnerstag, 08.30 Uhr - 11.30 Uhr

Telefonzeiten

Montag - Freitag
09.45 Uhr - 11.45 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Gemeindegrenzen

Die Fläche der Gemeinde Riederalp beginnt in der Talebene (718 m ü. M.) bei der Kapelle Zen hohen Flühen, der höchste Punkt liegt auf 2'333 m. ü. M.) auf der Moosfluh, und endet auf der anderen Seite am Aletschgletscher, dem längsten Gletscher der Alpen mit einer Fläche von rund 23 km Länge. 

​Sie ist mit einer Fläche von 2099 ha die drittgrösste Gemeinde im Bezirk Östlich-Raron. Die landwirtschaftliche Nutzfläche umfasst 582 ha, die bestockte Flächen 882 ha, davon macht das Aletschwaldreservat 273 ha, Siedlungsflächen 62 ha und unproduktive Flächen von 573 ha aus.